Kontakt

Blaues Kreuz
Aargau/Luzern
Herzogstrasse 50
5000 Aarau
+41 (0)62 837 70 10 
E-Mail senden
aglu(at)blaueskreuz.ch


Spendenkonto:
CH53 0900 0000 5000 1372 5

 

Online-Spende


 

Sucht und Familie

Unterstützung und Hilfe für Familien mit Suchtproblemen

 

Gemeinsam stark!

Ein Kurs für Eltern, welche von einer psychischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung betroffen sind und ihre (mit-)betroffenen Kinder. Die Informationen zum Kurs für Familien und Angehörige finden Sie im PDF hier.

Zielgruppe:

Für betroffene Eltern, ihre Partner/-innen sowie ihre Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren

Daten:

Mittwochs: 26.10.; 2.11. und 9.11. sowie freitags 18.11. und 2.12.2022

Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr

Ort:

vor Ort: Kirchgemeindehaus und Suchtberatung ags, Niederlenzer Kirchweg 3, 5600 Lenzburg
oder online, per Zoom (je nach Pandemielage)

Kosten: Für Teilnehmer, welche im Kanton Aargau wohnen, kostenfrei

Anmeldung: 

per Tel. 056 441 99 33, per E-Mail, Telefon 056 441 99 33 oder per Post mit Anmeldetalon

 

Eltern vor allem – Eltern trotz allem

Wie können Eltern trotz einer Abhängigkeit ihre Kinder unterstützen? Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier.

Zielgruppe:

Für betroffene und angehörige Eltern

Daten:

4 mal, voraussichtlich Donnerstag

Zeit: 18.30 bis 20.30 Uhr

Ort:

BZB plus, Mellingerstrasse 30, 5400 Baden

Kosten: keine

Anmeldung: 

per Telefon 056 441 99 33, E-Mail oder Anmeldeformular


Kindergruppe

Sie als Eltern werden einbezogen und über das Befinden des Kindes in der Gruppe informiert. Gespräche sind zu Beginn und am Ende der Kindergruppen möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zielgruppe:

Für Primarschulkinder ab 7 Jahren, die in einer suchtbelasteten Familie leben oder gelebt haben.

Daten:

Die Kindergruppe findet sechs Mal, jeweils mittwochs von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.
Die Daten werden bald bekannt gegeben.

Ort:

Suchtberatung ags, Niederlenzer Kirchweg 3, 5600 Lenzburg

Kosten: keine

Anmeldung: 

per Tel. 056 441 99 33, E-Mail oder Anmeldeformular


Jugendgruppe

Wenn der Vater oder die Mutter ein Suchtproblem haben, hilft der Austausch mit anderen Jugendlichen. Es tut gut zu merken, dass der/die Jugendliche mit dem Problem nicht alleine ist. Ebenso kann es hilfreich sein, sich in einer schwierigen Situation mit einer Person des eigenen Vertrauens auszutauschen. Weitere Informationen finden sich hier.

Zielgruppe:

Für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren mit einem abhängigen Vater und/oder einer abhängigen Mutter.

Daten:

4 mal mittwochnachmittags 16:30 bis 18:30 Uhr (plus Vorgespräch nach Absprache), die Daten werden bald bekannt gegeben.

Ort:

Suchtberatung ags, Niederlenzer Kirchweg 3, 5600 Lenzburg

Kosten: keine

Anmeldung: 

per Tel. 056 441 99 33, E-Mail oder Anmeldeformular

 

Weitere Informationen

Die Suchthilfe ags bietet Gruppen für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien sowie Elternkurse an. Das Blaue Kreuz Aargau/Luzern ist einer der Kooperationspartner. weiter